AfD in Augsburg

In ernster Sorge vor politischen und wirtschaftlichen Fehlentwicklungen in Deutschland wurde im April 2013 die Partei Alternative für Deutschland gegründet. Spätestens die europäische Schulden- und Währungskrise hat viele Menschen davon überzeugt, dass die Altparteien zu einer nachhaltigen, transparenten, bürgernahen, rechtsstaatlichen und demokratischen Politik nicht mehr imstande oder nicht willens sind. Wir formulieren Alternativen zu einer angeblich alternativlosen Politik.

Unter dem Parteimotto „Mut zur Wahrheit“ bietet die AfD in Augsburg frische, bürgernahe und zukunftsorientierte Alternativen. Sie hat es sich zum Ziel gesetzt, pragmatische, kostengünstige und unbürokratische Vorgehensweisen, die messbaren Nutzen für die Einwohner Augsburgs bringen, zu fördern und, wo nicht vorhanden, anzustoßen. Die AfD wird ohne Parteischeuklappen und ohne die allseits bestehenden tief gehenden Verpflichtungen auch unbequeme Fragen stellen und Themen aufgreifen, die sonst gerne unter den Teppich gekehrt werden.